Dinosaurer und Drachen besuchen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Im Alter von etwa 5-12 Jahren begeistern sich die meisten Kinder für Dinosaurier. Ein großartiges Alter: Mehr und mehr erschließen sich die Kinder die Welt und ihre Wunder. Ein Glück, wenn die Eltern sich von ihrer Faszination anstecken lassen. Sie werden mit tiefen Einblicken in die Geschichte unserer Erde belohnt. Das ist so spannend wie ein Krimi. Denn ohne Spurenlesen, Vermutungen und Experimente kommt man nicht aus. Genau das Richtige also für abenteuerbegeisterte Familien. Spuren der Dinosaurier finden sich auf der ganzen Welt.

Die Begeisterung für Dinosaurier hält an, seit im 19. Jahrhundert ihre Existenz erstmals schlüssig nachgewiesen werden konnte. Seither sind auf allen Kontinenten Fossilienlagerstätten entdeckt worden, die immer neue Details über die Vielfalt des Lebens in der Jura- und Kreidezeit an’s Licht bringen.

Wir listen hier spannende Reiseziele für die ganze Familie auf. Sollten Sie von einem beeindruckenden Museum, Dinosaurier-Park oder einer öffentlich zugänglichen Fundstätte wissen, die wir hier nicht aufführen, freuen wir uns über einen Hinweis! Unsere Liste wird nach und nach vervollständigt.

Dinosaurier

Wer auf den Spuren der Dinosaurier unterwegs ist, kann locker eine lebenslange Weltreise daraus machen, so umfangreich und vielfältig sind die Angebote von öffentlichen Stellen und privaten Anbietern. Hier finden Sie die besten Dino-Ausflugsziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Deutschland

Bayreuth: Urwelt-Museum Oberfranken

Berlin: Museum für Naturkunde

Bonn: Goldfuß-Museum für Paläontologie

Braunschweig: Staatliches Naturhistorisches Museum

Denkendorf: Dinosaurier Museum Altmühltal

Dortmund: Museum für Naturkunde

Eichstätt: Jura-Museum

Ernzen: Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Frankfurt am Main: Senckenberg Naturmuseum

Germendorf: Tier-, Freizeit- und Saurierpark

Glowe: Dinosaurierland Rügen

Holzmaden: Urweltmuseum Hauff

Karlsruhe: Staatliches Museum für Naturkundehttps://www.uni-muenster.de/Geomuseum/

Kleinwelka: Saurierpark

Münchehagen: Dinosaurier-Park

München: Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie

Münster: Geomuseum der WWU

Münster: LWL-Museum für Naturkunde

Ruhpolding: Freizeitpark

Schiffweiler: Gondwana – Das Praehistorium

Stuttgart: Staatliches Museum für Naturkunde (SMNS)

Taufkirchen (Vils): Urzeitmuseum – Sammlung Kapustin

Tübingen: Paläontologische Sammlung der Eberhard Karls Universität

Uetze: Erse Park

Österreich

Bad Gleichenberg: Styrassic Park

Wien: Naturhistorisches Museum

Schweiz

Basel: Naturhistorisches Museum

Bellach: Sauriermuseum

Frick: Sauriermuseum

Seegräben: Sauriermuseum Aathal

Solothurn: Naturmuseum

Drachen

Auch Drachen haben so viele Fans, dass an einigen Orten eigens Museen für sie geschaffen wurden. Hier ist unsere Liste:

Furth im Wald: Drachenmuseum

Lindenfels: Drachenmuseum